Wie frage ich richtig?

Fragen: Wie frage ich Richtig und warum überhaupt Fragen?

Sie kommen wesentlich schneller an Ihr Ziel, wenn Sie eine gezielte Frage stellen, der Kartenberater kann so gezielt auf diese Frage eingehen und die Karten befragen und Sie bekommen vor allem die Antwort, die jetzt wichtig für Sie ist und die Ihnen weiterhelfen kann.

Bedenken Sie also immer :
"Die Kartenberatung", kann nur so gut sein wie Ihre Fragestellung !

 Deshalb ist es für Sie im Vorfeld so wichtig sich Gedanken über "Ihr Thema" zu machen
"Ihr Problem" und "Ihre Frage". Denn Sie belastet etwas Ihnen ist etwas so wichtig das Sie mich anrufen. Nehmen Sie sich also im Vorfeld die Zeit um sich auf die Beratung vorzubereiten, denn es geht ja hier um Sie, Ihr Problem und Ihr Thema nehmen Sie dieses ernst.
Auch ich nehme mir die nötige Zeit, mich auf jeden neuen Klienten vorzubereiten.


Was also ist die richtige Frage:
Eine Frage ist eine Äußerung mit dem der "Frager" eine Antwort zur Beseitigung einer Wissenslücke herausfordert.
Eine Frage sollte also als solche erkennbar sein, denn eine nicht zu erkennende Frage, führt nachweislich entweder zu keiner Antwort oder häufiger zu falschen Antworten.

Man unterscheidet im Allgemeinen verschiedene Typen von Fragen:
  • Geschlossene Fragen:
  • Offene Fragen
  • Alternativ Fragen
  • Suggestive Frage
  • Rhetorische Fragen

Beim Kartenlegen sollten sinnvollerweise eher die offenen Fragen gewählt werden, um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erlangen.
Offene Fragen beginnen in den meisten Fällen mit einem "W"
  • Wer
  • Wie
  • Welche
  • Was
  • Wieso
  • Warum
Auch alternativ Fragen sind möglich die in den meisten Fällen mit einer Entscheidung zu tun haben.

Wenn Sie also der Kartenleger dazu auffordert "Ihre Frage zu stellen" nutzen Sie bitte nicht folgende Aussagen:
"Kannst Du mal auf die (Liebe, den Beruf, meinen HM etc.) schauen, da dies weder eine Offene noch alternativ Frage ist, sondern lediglich eine "Geschlossene Frage" die in der Regel nur mit Ja/nein beantwortet werden kann und in jedem Fall weitere Fragen, und zwar vonseiten des Kartenlegers notwendig macht. Von mir erhalten Sie in solchen Fällen, in der Regel die Antwort: "Ja, natürlich gerne, wie lautet denn Ihre Frage?, so kommt man aber auch zumindest gleich von Anfang an in einen Dialog.

Es ist von daher besser in eine Kartenberatung vorbereitet zu gehen, wenn man wirklich brauchbare Antworten erhalten will und sich schon im Vorfeld seine offene "W" oder seine sollte ich "A oder B" alternativ Frage zu überlegen.
Mit der richtigen Fragestellung
klappt es dann auch ganz sicher mit einer zufriedenstellenden Antwort.

Denn, ein allgemeiner Überblick z.B ist im Grunde nur dann sinnvoll, wenn Sie auch wirklich Lediglich einen ganz allgemeinen Blick wünschen.

Beim Allgemeinen Überblick bzw. allgemeinen Kartenbild, oder dem lapidaren "schau mal allgemein so rein" oder mach mir mal einen Rundumschlag oder Rundumblick,
geht es um einen relativ einfachen Blick in die Karten, wobei Einzelheiten nicht berücksichtigt werden und nur eben allgemeine Ausführungen gemacht werden und genaue Details fehlen, es wird also auch nichts spezifiziert. Somit kann auch  nicht sehr  konkret auf Ihr eigentliches Prolem eingegangen werden, es wird möglicherweise nur angerissen und in Stichpunkten angedeutet, was Sie sicherlich nicht zufriedenstellen wird und somit  weitere Fragen nach sich ziehen wird, die letztendlich Ihr Geld kosten.

Sofortanruf

Weltweite Sofortberatung:
Rufnummer registrieren, Wunschbetrag aufladen, sofort telefonieren.
jetzt anrufen
status
abgemeldet
  • Keine Datenregistrierung
  • Keine Mehrkosten aus dem Mobilfunk
  • Absolute Kostenkontrolle
  • Registrierte Rufnummer jederzeit wieder aufladen.

 Telefonische Beratung (1,50 €/min Vorkasse)

Beratungsgespräche auf Minuten Basis